Category

Rezepte

Schnittbohnensuppe

By Rezepte
Snijbonen Carlo

Schnittbohnen Carlo

Schnittbohnensuppe ist nicht unbedingt ein Gericht, das einem schnell in den Sinn kommt, jedoch überraschend lecker ist! Die Suppe ist superleicht zubereitet und wird noch leckerer, wenn Sie diese mit etwas gebratenem Frühstücksspeck servieren.

Rezept für zwei Personen

Zeit: 30 min.

Zutaten:

  • 200 g Schnittbohnen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 ml Bouillon
  • 1 Prise Pfeffer und Salz
  • 2 Teelöffel Thymian
  • evtl. Frühstücksspeck

Zubereitung:
Die Zwiebel würfeln und den Knoblauch ganz fein zerkleinern. Die Schnittbohnen in Stücke schneiden. Ein wenig Öl in einen Suppentopf geben und darin die Zwiebel und den Knoblauch etwas anschwitzen. Nach 2–3 Minuten die Schnittbohnen hinzugeben, eine Prise Pfeffer und Salz dazu, etwas Thymian, und zum Schluss die Bouillon hinzugießen. Die Suppe zum Kochen bringen und alles ca. 15 Minuten köcheln lassen. Sofern gewünscht, in der Zwischenzeit etwas Frühstücksspeck in der Pfanne kross anbraten und zur Suppe servieren. Nach 15 Minuten können Sie die Suppe pürieren und mit dem kross gebratenem Frühstücksspeck servieren.

GUTEN APPETIT!