EIGENANBAU

WIR GARANTIEREN QUALITÄT DIREKT VON DER QUELLE

Um Kontinuität in der Verfügbarkeit, Qualität und Präsentation zu gewährleisten, verfügen wir seit dem Jahr 2019 über eigene Anbaustandorte und bauen dort Obst und Gemüse nach der Philosophie von Karel van Oers an. Wir folgen den Jahreszeiten in jedem Land und jeder Region. Auf diesen nachhaltigen Anbauflächen investieren wir kontinuierlich, u.a. in Land, Wasserverfügbarkeit, Fruchtfolge, Mechanisierung und Kühlanlagen.

Von diesen Standorten in Marokko und im Senegal liefern wir Buschbohnen, feine Bohnen, Stangenbohnen, Schnittbohnen, Frühlingszwiebeln, Spitzpaprikas und Rosenkohl von höchster Qualität.

Da wir diese Produkte selbst anbauen, zeichnen wir uns durch Qualität und Verfügbarkeit aus. Folgendes ist dabei hervorzuheben:

  • Kontrolle der Lieferkette vom Saatgut bis zur Lieferung
  • Anbau unter niederländischer und lokalem Management
  • Moderne Kühl- und Verpackungsanlagen für längste Haltbarkeit
  • Schneller und effizienter Transport
  • Experte für Lebensmittelsicherheit

UNSERE ANBAUSTANDORTE

EIGENANBAU NIEDERLANDE

  • West-Brabant
  • Unterschiedliche Bodentypen
  • Stabile Qualität und Verfügbarkeit
  • Eigenanbau Buschbohnen und Brokkoli
  • Verarbeitung und Verpackung in Heerle
SÜDMAROKKO: QUALITY FRUIT MOROCCO

  • Sous-Massa-Tal
  • Ca. 250 Hektar in der Fruchtfolge
  • Eigene Anbaubetriebe
  • Export von Anfang Oktober bis Anfang Juli
SENEGAL: QUALITY FRUIT SENEGAL

  • Mont Rolland
  • Ein Anbaubetrieb mit ca. 350 Hektar
  • Anbau im Freiland
  • Export von Ende Dezember bis Anfang Mai
  • In Entwicklung: Mangos und Frühlingszwiebeln

NACHHALTIGE PRODUKTION

Mit Rücksicht auf Menschen, Tiere und die Umwelt legen wir großen Wert auf den Schutz der Umwelt und der Artenvielfalt. Unsere Aktivitäten und die unserer Geschäftspartner sind darauf ausgerichtet, wichtige Ressourcen zu schonen. Deshalb nutzen wir Solarenergie, um den Energieverbrauch zu senken, setzen eine nachhaltige Wassernutzung an allen unseren Anbaustandorten um und sparen mit Tropfbewässerungssystemen bis zu 30 % Wasser.

Wir haben auch Initiativen zur Förderung von Artenvielfalt ergriffen.

Darüber hinaus verbessern wir das Wohlergehen und die Lebensbedingungen der Arbeiter vor Ort und führen verschiedene soziale Projekte durch. Wir tun dies, indem wir ein sicheres Arbeitsumfeld bieten, uns gegenseitig mit Respekt begegnen und die Mitarbeiter dabei unterstützen, ihr maximales Potenzial zu erreichen. Wir halten uns an den strengen SMETA-Standard und die jeweiligen örtlichen Gesetze und Vorschriften in Bezug auf Sozialversicherung und Steuern.

Unsere Produkte stammen aus nachhaltigem Anbau

Wir sorgen für zuverlässige Partnerschaften

Wir fördern Eigenverantwortung und Teamarbeit

Wir sorgen für gute Bedingungen für unsere Mitarbeiter und an unseren Anbaustandorten

QUALITÄTSMANAGEMENT

Qualitätsmanagement ist ein wichtiger Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Wir sehen darin einen integralen Bestandteil unserer Geschäftsphilosophie und der gesamten Lieferkette, vom Saatgut bis zum Verbraucher.

Die ein- und ausgehenden Produkte werden vor dem Ausliefern geprüft, und die Qualität wird in der gesamten Lieferkette überwacht. Unsere Lieferkette zielt darauf ab, die Qualität von der Ernte bis zum Verbraucher zu erhalten, sowohl was das Aussehen als auch den Geschmack betrifft.

KONTINUITÄT IN DER VERFÜGBARKEIT

Mit mehreren großflächigen Anbaustandorten im Norden und Süden Marokkos sowie im Senegal sorgen wir für eine optimale Risikostreuung und garantieren die Verfügbarkeit. Wir konzentrieren uns auf die optimalen Anbaubedingungen für jede Nutzpflanze, wie den Boden, das Klima, die Verfügbarkeit von Wasser und Arbeitskräften. Darüber hinaus gewährleisten wir eine kontinuierliche Verfügbarkeit, indem wir die Wahl zwischen Straßen-, See- und Lufttransport anbieten.

LEBENSMITTELSICHERHEIT

Unser Team von professionellen Agronomen verfügt über langjährige Erfahrung im Anbau und überwacht alle technischen Fragen des Anbaus. Wir legen größten Wert auf die Lebensmittelsicherheit, was zu einem maximalen MRL-Wert von 70 % und maximal 4 Wirkstoffen führt.

Unsere Marken